Die Seite arbeitet mit Shariff. Lesen Sie dazu auch die Datenschutz­bestimmungen

AAA
 Gesundheit

Yogalates

Yogalates verbindet die kräftigende Wirkung aus dem Pilates mit den entsprechenden Aspekten aus dem Yoga. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Körpermitte – das sogenannte Powerhouse – stärken. Yogalates unterstützt uns dabei, aufrechter und gestärkter durchs Leben zu gehen.

Dieser Kurs richtet sich besonders an Anfänger und Anfängerinnen. Wir üben gemeinsam die Pilates-Atmung, den richtigen Spannungsaufbau und die korrekte Ausführung der stärkenden Übungen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eine eigene Matte, ein kleines Kissen und ggf. eine Decke.

Sport und Bewegung galten früher als schönste Nebensache der Welt. Heute weiß man jedoch, wie wichtig körperliche Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden ist. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehören kann, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können.

Infos zum Kurs

 Preis: € 75,00 / € 67,50 für Mitglieder  Ort: Dorfgemeinschaftshaus Groß Timmendorf
Dorfstraße 30
23669 Timmendorfer Strand
 Beginn: 18:00 Uhr Kurstag: Dienstag Kein Kurs am: 10.05.2022 Kursleiter*in: Melanie Puschaddel-Freitag Ansprechpartner: Gabriela Eckert (VHS)

10 Kurse

22-301-100-2Yogalates26.04.2022 - 06.07.2022 Auf Merkzettel Für Kurs anmelden

 Zurück zur Übersicht

Ähnliche Kurse und Veranstaltungen:

Yogalates - Warteliste

Yogalates verbindet die kräftigende Wirkung aus dem Pilates mit den entsprechenden Aspekten aus dem Yoga. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Körpermitte – das sogenannte Powerhouse – stärken. Yogalates u...

 Zum Kurs

Stuhl-Yoga

Genießen Sie die gesundheitsfördernden Aspekte des Yoga, ohne dabei auf den Boden zu müssen.

In diesem Kurs praktizieren wir die Yogaübungen zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur am und auf dem...

 Zum Kurs
Yogalates Kulturkreis und Volkshochschule Timmendorfer Strand Schleswig Holstein

Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen.Heraklit