Die Seite arbeitet mit Shariff. Lesen Sie dazu auch die Datenschutz­bestimmungen

AAA
 Veranstaltung

Heike Denzau liest am 20.08.2021 - Lesereise SH

Lesereise startet in der Timmendorfer Gemeindebücherei

Im Rahmen der Aktion „Lesereise Schleswig-Holstein“, die in diesem Jahr in der Gemeinde Timmendorfer Strand startet, wird die Autorin Heike Denzau am Freitag, 20. August um 19 Uhr aus ihrem neuen Krimi „Nordseegeheimnis“ lesen. Dabei ermittelt Privatdetektiv Raphael Freersen auch in seinem zweiten Fall auf der Nordseeinsel Föhr. Das „Nordseegeheimnis“ ist nach „Nordseenebel“ der zweite humorvolle Friesendetektei-Krimi der norddeutschen Autorin, die in Itzehoe geboren wurde und seit 2009 als Autorin arbeitet. Die Schriftstellerin lebt mit ihrer Familie im kleinen Ort Wewelsfleth an der Stör. Die Lesung findet in der Gemeindebücherei von Timmendorfer Strand, am Timmendorfer Platz 10 statt.

Der literarische Abend wird gemeinsam vom Kulturkreis, der Volkshochschule Timmendorfer Strand e.V., der Gemeindebücherei sowie der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) durchgeführt und findet im Rahmen des Programms „Neustart Literatur“ statt. Die Veranstaltung wird vom Deutschen Literaturfonds e.V. gefördert. Karten gibt es zum Preis von 5 Euro ab sofort in der Gemeindebücherei von Timmendorfer Strand (Tel. 04503/357733, buecherei@timmendorfer-strand.de), Timmendorfer Platz 10, 23669 Timmendorfer Strand, Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag 14:30 – 18:00 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag 10:00 – 14:00 Uhr.

Infos zum Kurs

 Preis: € 5,00 / € 5,00 für Mitglieder  Ort: Altes Rathaus
Timmendorfer Platz 10
23669 Timmendorfer Strand
 Beginn: 19:00 Uhr Veranstaltungs­tag: Freitag Max. Teilnehmer: 50 Personen Weitere Infomationen: Autorin: Heike Denzau

LesereiseSHHeike Denzau liest am 20.08.2021 - Lesereise SH20.08.2021 - 20.08.2021Anmeldefrist ist bereits abgelaufen. Schauen Sie sich gern unsere anderen Angebote an!

 Zurück zur Übersicht

Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen.Heraklit